Andi Serafim
Folge Andi Serafim:
"Trotzdem bin ich bei meinem Umweg über die Berge viel weiter gekommen, als wenn ich den flachen Pfaden gefolgt wäre." Reinhard Karl

  1. Avatar
    Hannes
    | Antworten

    Ich hatte heuer die Gelegenheit mit Andi und einer lässigen Truppe den Libanon mit Tourenski zu erkunden. Eine absolut phantastische Reise, eine super Komination aus Skitouren quer durch den Libanon, guet Gelegenheit diese hoch spannende Land kennenzulern und echte Kulture Highlights die einem nur staunen lassen.
    Unterstütz durch Caroll, einen Local Guid, der uns mit dem Bus überall sicher und komfortabel hingebracht hat, hat Andi eine nette ‚Schleife‘ durch den Libanon zusammengestellt. Von einfachen Eingehtouren bis zu durchaus anspruchsvollen Aufsteigen, von seichten Hügeln bis zu den höchsten Bergen des Libanon, immer mit phantastischen Abfahrten. Der Firn ist ein Traum.
    Durch Caroll und die netten Leute aus den guesthouses haben wir auch sehr viel über das spannende Land kennengelernt. Die Unterbringung in Guesthouse, Kloster und Hotels waren unetrschiedlich aber immer super 🙂
    Die Besichtigzngen von Baalbek, Aanjar oder babylos waren genau so Highlights wie die phantastische Grotte, echte Musts im Libanon.
    Kann mir gut vorstellen noch mal in den Libanon zu fahren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.