Skitouren Marokko

Schwierigkeit: 3-4 (1-5)anspruchsvoll    Maximale Höhe: 4167m4167m   8 Tage8 Tage

Highlights bei Skitouren Marokko:

  • Jebel Toubkal (4167m), höchster Berg Nordafrikas
  • Die schönsten Ski-Viertausender im Hohen Atlas
  • Entdecke Marrakesch „die Perle des Südens“


Termine: 11. - 18.03.2018
ab 2 Personen zum Wunschtermin möglich
Preis:  € 1.290,-

 

Skitouren Marokko - Auf dem Gipfel des Jebel Toubkal
Jebel Toubkal (4167m)
Auf dem Gipfel des Jebel Toubkal
Skitouren Marokko - Über den Dächern von Marrakesch
Marrakesch
Über den Dächern von Marrakesch (Blick von der Dachterasse unseres Hotels)
Marokkanische Handtuchkunst in unserem Riad
Im Riad
Marokkanische Handtuchkunst in unserem Riad
Die Besichtigung einer Gerberei in Marrakesch ist Pflicht
Gerberei
Die Besichtigung einer Gerberei in Marrakesch ist Pflicht
Unser Gepäcktransport zur Neltner Hütte
Gepäcktransport
Unser Gepäcktransport zur Neltner Hütte
Aufstieg zum Jebel Toubkal
Jebel Toubkal
Aufstieg zum Jebel Toubkal
Umgeben von Viertausendern
Jebel Toubkal
Umgeben von Viertausendern
Skitouren Marokko - Firnabfahrten vom Feinsten am Jebel Toubkal
Firnabfahrten
Firnabfahrten vom Feinsten am Jebel Toubkal
Jebel Toubkal - Ein letzter Blick zurück
Jebel Toubkal
Ein letzter Blick zurück

Beschreibung:


Erlebe ein exotisches Skiabenteuer am Rande der Wüste. Es erwartet dich der berühmte Afrikafirn auf den höchsten Gipfeln Nordafrikas. In der orientalischen Königsstadt Marrakesch entdeckst du viele Sehenswürdigkeiten und den größten Bazar des Landes.

Tag 1: Anreise nach Marrakesch
Anreise nach Marrakesch, Transfer zum Hotel und Besichtigung der historischen Altstadt.

Tag 2: Marrakech – Tizi´n Ou Addi (2928m) – Tachddirt
Heute fahren wir nach Oukaimiden, dem höchstgelegenen Skigebiet Nordafrikas. Die erste Skitour führt uns über den Pass Tiz´n Ou Addi (2928m) und danach zu Fuß ca. 2 Stunden bis in die Dörfer Tameguist bzw. Tachddirt (2250m). Übernachtung im Dorf. Dauer der Tour: 5-6 Stunden.

Tag 3: Jebel Likemt (3615m) – M´Zik
Der Aufstieg zum 3615m hohen Jebel Likemt und eine anspruchsvolle Abfahrt stehen heute auf dem Programm, danach noch zu Fuß (ca. 2-3 Std.) über den Pass de Tamatert (2279m). Übernachtung im Dorf M´Zik. Dauer 6-7 Std.

Tag 4: M´Zik – Neltner Hütte
Unser heutiges Ziel und Stützpunkt für die nächsten Tage ist die Neltner Hütte auf 3200 m Höhe. Die Hütte ist einfach aber sauber und es besteht die Möglichkeit heiß zu duschen. Das Essen ist reichlich und schmeckt hervorragend. Maultiere und Träger befördern unser Gepäck zur Hütte. Dauer: 5-7 Std.

Tag 5: Jebel Toubkal (4167m)
Heute besteigen wir den 4167m hohen Jebel Toubkal und zugleich höchsten Berg Nordafrikas. Der Blick schweift über die benachbarten 4000er bis weit in die Wüstenebenen. Die Abfahrt erfolgt über anspruchsvolle mittelsteile Hänge zurück zur Hütte. Dauer 6-7Std.

Tag 6: Akioud (4010m)
Heute starten wir von der Hütte zum 4010 Meter hohen Akioud. Uns erwartet eine großzügige Skitour mit alpinem Gipfelanstieg über den NW-Grat zu einem der schönsten Skigipfel im Hohen Atlas. Heute übernachten wir noch einmal auf der Neltner Hütte. Dauer 5-6 Std.

Tag 7: Timesguida (4089m) – Marrakesch
Früh brechen wir von der Hütte zu unserem letzten 4000er Gipfel auf, den Timesguida. Noch einmal bietet sich ein traumhaftes Panorama über die Berge Marokkos und wir werden mit einer rassigen Abfahrt ins Tal belohnt. Dauer der Skitour: 5-6 Std., danach ca. 2-3 Stunden zu Fuß. Vom Dorf Imlil startet die Rückfahrt nach Marrakesch. Übernachtung im Hotel.

Tag 8: Abreise
Den Vormittag nutzen wir je nach Abflugzeit nochmals für einen Bummel durch die Altstadt. Transfer zum Flughafen und Rückflug.

 

Leistungen (im Reisepreis enthalten)
Programmablauf laut Reisebeschreibung
Transfers in landesüblichen Kleinbussen
7 Übernachtungen, an den Tourentagen Vollpension
Gepäcktransport zur Hütte
Insolvenzversicherung gem. § 651 k BGB
Qualifizierter Skitourenführer

Hotels/Unterkünfte
Marrakesch - Hotel (Riad)
Tachddirt, M´Zik - Einfache Gasthäuser
Neltner Hütte - Lager

Zusatzleistungen (nicht im Reisepreis enthalten)
Wir sind gerne bei der Buchung von Flügen behilflich (z.B. München – Marrakesch – München ab € 250,-)
Getränke und Trinkgelder
Individuelle Ausflüge und Besichtigungen
Einzelzimmerzuschlag: € 140,-

Anmerkungen:
Gruppengröße: 4 - 12 Personen

Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden

Einreise
Gültiger Reisepass (muss noch mindestens sechs Monate gültig sein)

Anforderungen an die Teilnehmer:
Schwierigkeitsgrad 3 - 4 = anspruchsvoll - schwierig (siehe unsere Schwierigkeitsbewertung)
Gute physische Gesundheit
Toleranz, Anpassungsfähigkeit und Teamgeist

Ausrüstung:
Reisetasche für das Hauptgepäck
ABS Tagesrucksack für die Touren (falls vorhanden)
Deine bewährte Skitourenausrüstung
LVS-Ausrüstung (LVS-Gerät, Sonde, Schaufel)
Steigeisen und Pickel (sind nicht immer erforderlich aber müssen im Rucksack sein)
Eine detaillierte Ausrüstungsliste bekommst du mit der Buchungsbestätigung

Versicherungen:
Zu deiner eigenen Sicherheit empfehlen wir den Abschluß einer Reisegepäck-, Reiseunfall-, Reisekranken- und Reiserücktrittskostenversicherung. Du erhältst diese Versicherungen einzeln oder als Paket bei unserem Versicherungspartner: ERV Europäische Reiseversicherungs AG

Klima:
In den Bergen herrscht im Winter ein ähnliches Klima wie in den Alpen

Programmänderungen:
Kurzfristige Änderungen des Programms aufgrund von Witterungsbedingungen oder sicherheitsrelevanten Gründen müssen wir uns ausdrücklich vorbehalten.

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anfrage

Zusätzliche Informationen:

Frage: Wie ist die Sicherheitslage in Marokko?
Antwort: Entgegen dem Ruf islamischer Länder gilt Marokko als ein sicheres Reiseland. Hier die aktuellen Sicherheitshinweise "Auswärtiges Amt". Wir haben Marokko schon oft bereist und waren immer begeistert von der Gastfreundschaft der Menschen.