Skitouren Bulgarien

Schwierigkeit: 3 (1-5)anspruchsvoll    Maximale Höhe: 2925m2925m   8 Tage8 Tage
 

  • Höchster Gipfel Bulgariens Musala (2925m)
  • Die schönsten Skitouren im Rila- und Piringebirge
  • Qualifizierter Skitourenführer

 

Termin: 11. - 18.03.2018, ab 6 Personen zum Wunschtermin möglich
Preis:  € 1.290,-

Skitouren Bulgarien - Pirin Nationalpark
Skitouren Bulgarien - Pirin Nationalpark
Während der Durchquerung Richtung Bansko
Skitouren Bulgarien - Aufstieg zum Vichren (2914m) Bulgarien
Beim Aufstieg
Aufstieg zum Vichren (2914m)
Skitouren Bulgarien - Kurz unter dem Gipfel des Vichren
Vichren (2914m)
Kurz unter dem Gipfel des Vichren
Rila Kloster Bulgarien
Rila Kloster
Das Rila Kloster im gleichnamigen Gebirge

 

Skitouren Bulgarien - Die in Mitteleuropa noch fast unbekannten bulgarischen Hochgebirge Rila und Pirin mit ihren über 2900m hohen Gipfeln, den höchsten Südosteuropas, bieten sich als ideale Skitourengebiete an. Bei den Skitouren im Pirin- und Rilagebirge erleben wir traumhafte Berglandschaften, Gipfel und Abfahrten mit bis zu 2000 Höhenmetern. Die Berge Maliovitsa (2729m), Vichren (2914m) und Musala (2925m) dürfen natürlich bei unseren Skiitouren im bulgarischen Hochgebirge nicht fehlen.
Als Unterkünfte für unsere Skitouren in Bulgarien, dienen uns zwei familiäre Hotels am Fuße der Gebirgszüge in den Orten Bansko und Gowedartsi.

Tag 1: Anreise nach Bansko
Ankunft in Sofia. Stadtspaziergang in Sofia und anschließende Fahrt nach Bansko (ca. 3 Stunden). Übernachtung und Abendessen in familiären Hotel.

Tag 2: Erste Skitour auf einen Gipfel im Rilagebirge (2.600m)
Die erste Skitour führt uns auf über 2600m. Diese Tour ist ideal für den Einstieg – mit Liftunterstützung.
Gesamt: 5 Std., Aufstieg: 650Hm, Abfahrt 1550Hm

Tag 3: 2. Skitour auf den Vichren (2914m)
Der 2914m hohe Vichren steht auf dem Programm, diese Tour ist schon länger und anspruchsvoller, dafür werden wir bei klarem Wetter mit einer Fernsicht bis nach Griechenland und mit einer sehr  langen Abfahrt belohnt.
Gesamt: 7-8 Std., Aufstieg: 960Hm, Abfahrt 2000Hm

Tag 4: 3. Skitour und Fahrt nach Gowedartsi
Weiter geht es mit einer Skitour im Südteil des Rilagebirges mit Blick auf die Pirinkette. Danach fahren wir weiter nach Gowedartsi im Norden des Rilagebirges. Unterbringung in einem kleinen Hotel.
Gesamt: 4 Std., Aufstieg:1200Hm, Abfahrt 850 Hm

Tag 5: 4. Skitour auf den Lopuschki (2698m)
Die Skitour führt über die Metschit Hütte zum gleichnamigen Gipfel (2568m) und weiter über den Grat zum Lopuschki (2698m).
Gesamt: 5 Std., Aufstieg:1050Hm, Abfahrt 950Hm

Tag 6: 5. Skitour auf den Maliovitsa (2729m)
Skitour im eindrucksvollen Gebiet der sieben Rila Seen mit der Besteigung des Maliovitsa (2729m). Die Abfahrt erfolgt über die Maliovitsa Hütte bis zum Skizentrum. Diese Tour ist eine der landschaftlich schönsten Varianten der Woche.
Gesamt: 7-8 Std., Aufstieg:1100Hm, Abfahrt 1050Hm

Tag 7: Auf den höchsten Berg Bulgariens - Musala (2925m)
Mit 2925 Metern Höhe ist der Musala der höchste Berg Süd-Ost Europas. Vom Skizentrum mit Liftunterstützung bis auf 2360m. Von dieser Höhe startet die Tour in Richtung Gipfel. Die letzten 200m Meter über den mit Stahlseilen versicherten Kamm sind etwas ausgesetzt, der Gipfel belohnt uns mit einer einmaligen Aussicht über die Berge Bulgariens. Lange Abfahrt bis zur Talstation des Skizentrums.
Gesamt: 4 Std., Aufstieg: 550Hm, Abfahrt 1580Hm

Tag 8: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Leistungen (im Reisepreis enthalten)
Programmablauf laut Reisebeschreibung
Transfers in landesüblichen Kleinbussen
7 Übernachtungen inkl. Vollpension (Lunchpaket zu Mittag)
Insolvenzversicherung gem. § 651 k BGB
Qualifizierter Skitourenführer

Hotels/Unterkünfte
Bansko - Familiär geführtes Hotel
Gowedartsi - Familiär geführtes Hotel

Zusatzleistungen (nicht im Reisepreis enthalten)
Wir sind gerne bei der Buchung von Flügen behilflich
Getränke und Trinkgelder
Individuelle Ausflüge und Besichtigungen
Einzelzimmerzuschlag: € 110,-

 

Anmerkungen:
Gruppengröße: min. 6 / max. 12 Personen

Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden

Einreise:
Gültiger Personalausweis

Anforderungen an die Teilnehmer:
Schwierigkeitsgrad 3 = anspruchsvoll (siehe unsere Schwierigkeitsbewertung)
Gute physische Gesundheit
Toleranz, Anpassungsfähigkeit und Teamgeist

Ausrüstung:
Reisetasche für das Hauptgepäck
ABS Tagesrucksack für die Touren (falls vorhanden)
Deine bewährte Skitourenausrüstung
LVS-Ausrüstung (LVS-Gerät, Sonde, Schaufel)
Eine detaillierte Ausrüstungsliste bekommst du mit der Buchungsbestätigung

Versicherungen:
Zu deiner eigenen Sicherheit empfehlen wir den Abschluß einer Reisegepäck-, Reiseunfall-, Reisekranken- und Reiserücktrittskostenversicherung. Du erhältst diese Versicherungen einzeln oder als Paket bei unserem Versicherungspartner: ERV Europäische Reiseversicherungs AG

Klima:
In den Bergen herrscht im Winter ein ähnliches Klima wie in den Alpen

Programmänderungen:
Kurzfristige Änderungen des Programms aufgrund von Witterungsbedingungen oder sicherheitsrelevanten Gründen müssen wir uns ausdrücklich vorbehalten.

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anfrage