Home » Skitouren Blog » Skitouren » Skitour Scheinbergspitze – Ammergebirge

Skitour Scheinbergspitze – Ammergebirge

eingetragen in: Skitouren 0

Skitour Scheinbergspitze (1926m)

Aufstieg: 3 h
Höhenmeter: 1000 hm

Region: Bayern / Ammergebirge / Graswangtal

Der Ausgangspunkt für die Skitour Scheinbergspitze ist der gebührenfreie Parkplatz ca. 1,5 km hinter Linderhof auf der rechten Seite im Graswangtal. Von hier geht es auf dem Forstweg in Richtung Sägertal und gleich hinter der Brücke nach links. In der ersten Rechtskurve kann man links eine steilere Abkürzung auf dem Ziehweg nehmen, der wieder auf den Forstweg trifft. Oder man folgt weiter dem Forstweg bis dieser kurz nach einer Brücke am höchsten Punkt nach rechts auf einen Waldweg verlassen wird, bevor der Forstweg wieder bergab führt. Nach ca. 15 Minuten verlässt man den Weg nach links (Schild), und gelangt über ein steiles Waldstück auf einen Rücken. Die Spur folgt dem Rücken zwischen teils sehr großen alten Bäumen und zuletzt auf einem freien Hang bis hinauf zum Sattel. Entweder die Tour endet hier nach ca. 2 - 2,5 Std. oder man quert die große Mulde bis zum Gipfelaufbau und macht hier Skidepot. Ab hier geht es in ca. 30 Minuten zu Fuß über den teils Drahtseil gesicherten Grat zum Gipfel.

Abfahrt: Es sind je nach Verhältnisse mehrere Varianten möglich.
Die beliebteste Abfahrt führt direkt vom Sattel über den freien Hang nordseitig hinunter durch den Wald, bis man auf einen Weg trifft, der rechtshaltend bis zum Aufstiegsweg führt.

Charakter: Unschwierige Skitour die größtenteils im Wald verläuft. Der Gipfelanstieg über den Grat ist alpin und erfordert Trittsicherheit.

Bilder von der Skitour Scheinbergspitze vom 28. Dezember 2019

Aktuelle Verhältnisse: Aufstieg ab Parkplatz auf Forstweg bei geringer Neuschneeauflage möglich. Bei der Abfahrt durch Wald im oberen Teil ausreichend Neuschnee auf guter Unterlage. Bei zwei kurzen aperen Stellen auf dem Waldweg haben wir die Ski abgeschnallt. Wenn es nicht bald schneit, ist die Abfahrt auf dem Forstweg nicht mehr zu empfehlen.

 

Aufstieg am Rücken der Scheinbergspitze
Scheinbergspitze
Aufstieg am Rücken
Der Gipfel der Scheinbergspitze im Hintergrund
Scheinbergspitze
Der Gipfel der Scheinbergspitze im Hintergrund
Scheinbergspitze
Scheinbergspitze
Apperes Stück kurz vor erreichen der Forststraße

Tipp: Maus auf Bild ziehen hält die Diashow an

Andi Serafim
Folge Andi Serafim:
"Trotzdem bin ich bei meinem Umweg über die Berge viel weiter gekommen, als wenn ich den flachen Pfaden gefolgt wäre." Reinhard Karl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.